Marathonvorbereitung, läuft bei mir…

Jetzt war es doch sehr sehr lange Zeit still hier, viele von euch haben wahrscheinlich damit gerechnet dass ich irgendwo im Wald liegen geblieben bin,
nachdem ich versucht hatte die 10km zu laufen.

Aber weit gefehlt.
Der Löwe rennt immer noch.

IMG_6560

 

Zusammen mit Freunden habe ich mich tatsächlich für meinen ersten Marathon (SRH Dämmer Marathon in Mannheim) angemeldet und bin nun fleißig in der Vorbereitungsphase.
Da wir als Team antreten und jeder einen gewissen Teil laufen muss ist es für mich natürlich rein von der Distanz her kein richtiger Marathon, ich muss genau 10km laufen, was für meinen ersten Wettbewerb aber auch schon mehr als genug ist.
Unser Team nennt sich „läuft bei uns“, was denke ich ganz gut passt, da wir ja eher wegen des olympischen Gedankens und nicht um irgendwelche Bestzeiten zu knacken antreten und der Spaß im Vordergrund steht.

Aufgrund meines Jobs lief die Vorbereitung nicht so ganz optimal, allerdings gehe ich stand jetzt davon aus dass ich meine 10km schaffen sollte.
Die Pace wird wahrscheinlich nicht sonderlich hoch sein, allerdings werde ich wahrscheinlich im Löwentrikot starten was durchaus noch ein paar versteckte Kräfte und Motivationsschübe rauskitzeln sollte.
Eine durchschnittliche Pace von 6.0 wäre der Hammer und werde ich versuchen zu erreichen.

Ansonsten hoffe ich dass mein Team die Schwarz-Weiß karierte Flagge sieht, wir alle gut durchkommen und ich nicht im Trikot eines Drittligisten antreten muss.

 

In diesem Sinne:

 

renne als Löwe, jederzeit und überall, auch in Mannheim bei Dämmerung, bis zum bitteren Ende !

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: